Stellenangebote

Industriemechaniker (m/w)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriemechaniker / Betriebsschlosser
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität
  • Eigenständiges, Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Schweißkenntnisse in WIG / MAG / Elektroden wären von Vorteil.
  • PKW Führerschein

Ihr Aufgabengebiet:

  • Wartung und Instandsetzungsarbeiten bei unseren Kunden.
  • Abbauen, verlagern und aufbauen von Einzelmaschinen und Industrieanlagen.
  • Anfertigen von Schutzeinrichtungen und Anlagenbauteilen.
  • Vorfertigen von Blech -Kantteilen und kleineren Stahlbauteilen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in verschiedenen Fachrichtungen.
  • Interne sowie Externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine leistungsorientierte Vergütung.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • Diverse soziale Leistungen.

Konstruktionsmechaniker (m/w)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker / Bauschlosser
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität
  • Eigenständiges, Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Schweißkenntnisse MAG und / oder WIG werden erwartet
  • PKW Führerschein

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bauteile nach Zeichnung oder durch ausmessen und vorskizzieren anfertigen.
  • Bauteile durch Brennschneiden, Trennschleifen, Scheren, Sägen und Bohren auf das  geforderte Maß vorbereiten.
  • Vorgefertigte Bauteile auf Maßhaltigkeit prüfen
  • Bauteile ausrichten und mit Schweißpunkten fixieren
  • Bauteile durch Schweißen nach jeweiliger Anforderung fertigstellen.
  • Metallkonstruktionen umbauen oder instand setzen
  • Bauteile demontieren z.B. durch Brennschneiden, Trennschleifen und Sägen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in verschiedenen Fachrichtungen.
  • Interne sowie Externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine leistungsorientierte Vergütung.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • Diverse soziale Leistungen.

Vorrichter / Rohrschlosser nach ISO (m/w)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Rohrschlosser / Vorrichter / Installateur.
  • Erfahrungswerte im Bereich fertigen von Rohrleitungen.
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität
  • Eigenständiges, Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Schweißkenntnisse in WIG werden erwartet
  • PKW Führerschein

Ihr Aufgabengebiet:

  • Rohrschlosser-/ Vorrichterarbeiten
  • Sie fertigen nach Isometrie oder nach Absprache Produktleitungen in vorwiegend regionalen Industriebetrieben oder in unseren Werkstätten. Dies beginnt vom Ausmessen vor Ort, über die Vorfertigung der Leitungen und Halterungen, bis zur Endmontage ggf. mit Druckprobe.
  • Durchführen von Installationen und Reparaturen.
  • Gute Schweißkenntnisse in WIG werden erwartet.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in verschiedenen Fachrichtungen.
  • Interne sowie Externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine leistungsorientierte Vergütung.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • Diverse soziale Leistungen.

Ablaufplan Ausbildung zum Industriemechaniker

Mit diesem Ablaufplan möchten wir Sie bereits vor Ausbildungsbeginn darüber informieren was Sie in den dreieinhalb Jahren Ausbildungszeit in unserem Unternehmen erwarten dürfen.

Mit Beginn Ihrer Ausbildung starten Sie einen Grundlehrgang für Metallbearbeitung im IHK – Bildungszentrum in Offenburg. In diesem Grundkurs mit einer Dauer von 12 Wochen werden Ihnen von professionellen Ausbildern diverse Lerninhalte wie z.B. anreißen, körnen, kennzeichnen, feilen, meißeln, sägen, bohren, senken, reiben, Gewinde schneiden, Montagetechnik Prüfen – Anwendungstechniken und Funktionsweise von Messmitteln und Lehren Passen und Fügen – Arten, Grundlagen der Zerspanung  Maschinelles konventionelles Drehen und Fräsen – hoher  Maschineneinsatz durch Projektarbeiten Einsatzbereiche diverser Zerspanungswerkzeuge differenziert nach Verwendungszweck, Bearbeitung, Rohstoff und Schneidstoff Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstücken vermittelt.

Nach Beendigung dieses Grundkurses werden Sie mit dem neuerlangten Wissen und den erlernten Fähigkeiten gemeinsam mit unserem Werkstattmeister und unseren Gesellen an Aufträgen und Projektarbeiten mitwirken. Anhand dieser praxisbezogene Ausbildung lernen Sie schon sehr früh wie Aufträge von Beginn an bis zur vollständigen Erfüllung ausgeführt werden. Des Weiteren werden ihnen im Unternehmen weitere übergeordnete Ausbildungsinhalte vermittelt wie z.B. das Erlernen der drei gängigsten Schweißverfahren WIG, MAG und Elektoden-Schweißen. Sie erlernen den Umgang mit dem Schweißbrenner um Metalle zuzuschneiden oder durch Fugen abzutragen. Da unser Unternehmen auch im Rohrleitungsbau tätig ist, erlangen Sie  auch Grundkenntnisse aus diesem Gewerk in dem Sie mit unseren erfahrenen Rohrschlossern  an deren Projekte mitarbeiten. Während Ihrer Ausbildungszeit werden Sie mit unseren Transportmonteuren direkt bei unseren Kunden Maschinen und Maschinenbauteile demontieren, austauschen oder instand setzen. Sie werden Maschinen und Anlagen zur Verlagerung an einen anderen Standort vorbereiten, diese zum neuen Aufstellort transportieren und wieder aufzubauen.

Selbstverständlich werden Sie zusätzlich zur praktischen Ausbildung auch die Schulbank drücken und in den Unterrichtseinheiten der gewerblichen Schulen in Kehl ihr Fachwissen erweitern.

Diese Unterrichtseinheiten werden im Blockunterricht zwischen 3-6 Wochen stattfinden. Sie erhalten mit Ausbildungsbeginn von unserem Ausbildungsleiter Herr Duffner einen entsprechenden Schulplan ausgehändigt.

Zwischenprüfung und Abschlussprüfung:

Bevor Sie in die jeweiligen Prüfungen gehen, erhalten Sie wieder einen Auffrischungs-Vorbereitungskurs beim IHK – Bildungszentrum in Offenburg. Im Kurs werden die Prüfungsinhalte zur praktischen Abschlussprüfung vermittelt. Für die Übungsphase wird anhand drei vergangener Abschlussprüfungen simuliert und durchgeführt. Somit werden Sie von unserer Seite aus bestens auf Ihre praktischen Prüfungen vorbereitet.

Abschlussprüfung bestanden und was kommt jetzt ?

Sie haben es geschafft und Ihren Facharbeiterbrief erhalten und können nun als Geselle durchstarten. Sie haben unser Unternehmen und deren Abläufe kennengelernt, sich alle Fähigkeiten angeeignet welche unser Unternehmen  auszeichnet.

Sie haben Freude daran was unser Unternehmen ausmacht und leistet ?

Dann bleiben Sie bei uns und verstärken unser Team.

Weiterentwicklung

Wir geben auch jungen Facharbeitern die Möglichkeit ihr berufliches Potential weiterzuentwickeln.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail, senden Sie bitte an:

Herrn Rüdiger Große
Otto Hahn Straße 1b
D-77694 Kehl Auenheim